Zusammenhang zwischen Diversity und Innovation

Wie bereits Henry Chesbrough im Jahre 2006 gesagt hat, müssen Unternehmen innovieren um nicht zu sterben «Companies that don’t innovate die». Doch was können Unternehmen wirklich tun um nachhaltig und langfristig innovieren zu können? Ein grosser Erfolgsfaktor für nachhaltige Innovation sind gemäss Kearney et.al., 2009 die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen einer Unternehmung. Denn die ganze Belegschaft[…]

Event Innovation

Nacht der Helden – 17. März 2020

NACHT DER HELDEN – 17. März 2020 Die Innovationshelden ist ein Netzwerk aus ehemaligen CAS Innovation Studenten, der Hochschule für Wirtschaft HWZ, Startups und weiteren Innovationsexperten aus der Schweiz.  Am 17. März 2020 findet die erste „Nacht der Helden“, in Rotkreuz statt. Neben spannende Einblicke in das Thema Innovation bei V-Zug, erfährt man auch mehr über[…]

Open Innovation für das Gesundheitswesen

Gestern durften wir für das Schweizer Logistik und Einkaufssymposium, SELS einen Open Ideation Workshop durchführen und neue Ideen und Lösungen für die Zukunft entwickeln. 🚀 Das SELS ist die Plattform für Einkäufer, Logistiker, Intermediäre, Lieferanten und Dienstleister im Gesundheitswesen. Es schafft einen spannenden Austausch und verbessert die Prozesse in Spitälern und Heimen nachhaltig – auf fachlicher, methodischer[…]

Open Innovation & New Work – zwei Buzzwords, ein Ziel

Open Innovation bindet Kunden, Partner und Dritte in einen bestehenden Innovationsprozess ein. Produktentwicklung und Innovation fand früher in erster Linie in Forschungs- und Entwicklungslabors statt (Stichwort: Closed Innovation). Heute schließen sich Unternehmen und User weltweit zusammen, um Ideen auszutauschen und auf diese Weise neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle zu schaffen. Gemäss Vahs, 2015 stehen einem[…]

Einsatz im Namen der „Schokolade“

Unsere Helden kamen diese Woche bei einem international tätigen Schokoladenhersteller, mit Sitz in der Schweiz, zum Einsatz. Dank einer super Location, einem tollen motivierten Team und einer sehr interessanten Challenge durften wir  einen erfolgreichen Design Thinking Tag erleben. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass Diversität und die unterschiedlichen Erfahrungen der Teilnehmer, der Schlüssel zu (potentiellen) grossartigen Ideen sind. 

Diversität Innovation

Innovationen brauchen Vielfalt

Für das Thema Innovation braucht es mehr als ein paar kreative Köpfe – es geht um Diversity. Dabei geht es um mehr, als Menschen unterschiedlichen Geschlechts, Alters oder Generationen zusammenzubringen. Es geht um Unterschiede im Denken. Denn: Vielfalt ist ein unterschätzter Wettbewerbs- und Innovationsfaktor. Eine Studie der Boston Consulting Group und der Technischen Universität München[…]

Die Helden im Einsatz

Die Welt wurde wieder mal von den Helden gerettet! Zusammen mit drei Helden aus unterschiedlichen Branchen, konnten wir einen erfolgreichen Design Thinking Tag durchführen. Durch die Offenheit und Diversität, was Open Innovation per se mit sich bringt, konnten spannende, neue und unerwartete Ideen entwickelt und bereits mit internen Nutzern validiert werden.

Open Innovation

Open Innovation als Hauptfaktor der Entwicklung

Open Innovation ist ein aufkommendes Paradigma, bei dem Organisationen Beziehungen, Gemeinschaften und Kompetenzen durch Co-Creation zugänglich machen. Open Innovation kann als Phänomen angesehen werden, das unter den Bedingungen ausreichend entwickelter Marktbeziehungen besteht. Offene Innovationsprozesse beinhalten die freie und freiwillige Interaktion vieler unabhängiger Teilnehmer (sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen) in einem wettbewerbsintensiven und sich dynamisch veränderten[…]

Erfolgreiche Innovationen entstehen unter der Wasseroberfläche

Viele vermeintliche gute Ideen, die Potential als „Innovation“ haben, entstehen nicht einfach von heute auf morgen. Die meisten schaffen es auch nie an die Oberfläche, da sie bereits früh in den tiefen des Meeres untergehen. Das innovieren ist geprägt durch Enttäuschungen und Misserfolge und nur durch Hingabe (Motivation) des Ideengebers, können wahre Innovations-Erfolge entstehen.

8 Regeln wie Unternehmen Innovationen im Keim ersticken können (funny)

Regel Nr. 1 Reisswolf hinter der Ideen Box installieren Regel Nr. 2 Abwarten und hoffen, dass der Ideengeber es vergisst. Regel Nr. 3 Feedback geben mit „besten Dank wir prüfen deine Idee“ und danach die Idee im Prozess untergehen lassen Regel Nr. 4 Mit „gab es schon“, „hatten wir schon“, „haben wir schon versucht“ antworten – oder[…]